Arbeit 4.0 – Die Arbeitswelt von morgen

 


shutterstock_119470144Die Arbeitswelt befindet sich im Umbruch. Disruptive Technologien führen zu neuen Anstellungsverhältnissen: Arbeitgeber setzen auf kurzfristige und kurzzeitige Einsätze, um ihre Fixkosten zu reduzieren. Arbeitnehmer möchten sich mit derselben Strategie verwirklichen. Doch was bedeutet dieser Trend für die Einsatzplanung, die Rekrutierung, die Führung und das Umfeld? Eine Einschätzung.
Weiterlesen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Arbeitswelt der Zukunft – WEKA Recruiting Day 2016

 

07-09-2016 10-29-46Viktor Calabrò, Founder & CEO von STAFF FINDER war kürzlich zu Gast am WEKA Recruiting Day 2016. Vor rund 150 HR-Experten sprach er über die Arbeitswelt der Zukunft, die Rolle des HR und Just-in-Time Personalmanagement. Erfahren Sie im Video, was die grössten Veränderungen der Arbeitswelt von morgen sind und warum die “flexible Workforce” unsere Zukunft prägen wird. Weiterlesen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Individualisierung – Megatrends und ihre Auswirkungen auf die Arbeitswelt

 

Individualisierung1Individualität bedeutet die Freiheit der Wahl. Es heisst selbstbestimmt zu entscheiden, wie und wo man lebt, welchen Beruf man ausübt oder wie man seine Sexualität auslebt. Individualisierung ist der Prozess, den Freiheitsraum und die Möglichkeiten für den Einzelnen auszuweiten. Die Antwort auf die Frage welche Lebensweise die richtige ist, liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen. Der Megatrend der Individualisierung hat Auswirkungen auf unsere gesamte Lebensweise – auch auf die Art und Weise wie wir heute und in Zukunft arbeiten.

Weiterlesen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Wie Start-ups von der Just-in-Time Strategie profitieren

 

startup_illu2-02Personalkosten machen in vielen Branchen einen Grossteil des Aufwandes aus. Das bekommen insbesondere Start-ups zu spüren. Sie müssen um jede Finanzierungsrunde kämpfen, damit die nötigen Mittel unter anderem für ein fest angestelltes Team zusammenkommen. Dabei den Personalbedarf abzuschätzen, ist eine weitere Herausforderung, die je nach Entwicklung stark ins Gewicht fällt. Abhilfe aus diesem Dilemma schafft eine Just-in-Time-Strategie. Weiterlesen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

New Work – Megatrends und ihre Auswirkungen auf die Arbeitswelt

 

New-WorkDer permanente Wandel der heutigen Zeit hat umfassende Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Ausgelöst durch die Megatrends beschleunigt sich der Strukturwandel immer schneller und läutet eine neue Ära ein. Globalisierung, Digitalisierung, Mobilität oder Individualisierung führen zum Megatrend «New Work», der die Art und Weise wie wir in Zukunft arbeiten komplett verändert. Die Arbeitswelt von morgen wird offener und deutlich weniger berechenbar sein. Arbeit und Freizeit fliessen ineinander über und können nicht mehr klar voneinander abgegrenzt werden. Weiterlesen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Brexit: Wie das «Out» zu mehr «Output» führen kann

 

brexitAm Freitag, 24. Juni 2016, ging ein Raunen durch Europa. Eine knappe Mehrheit der Briten stimmte für den Brexit und war somit für den Austritt Grossbritanniens aus der EU. Diese Entscheidung führt nicht nur auf der Insel zu einem Paradigmenwechsel, sondern schlägt auch auf dem europäischen Festland Wellen. Sie bietet den Unternehmen in der Schweiz Chancen für einen Wandel. Weiterlesen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone